top of page
Startseite mobile Version

Aktuell im Mai 2024

Vorstellungen am Ernst Deutsch Theater Hamburg mit Arthur Schnitzlers »Der einsame Weg«. Regie führt Antoine Uitdehaag, Vorstellungen 25. April bis 31. Mai 2024.

Außerdem Hörbuchaufnahmen in Hamburg.

StephanBenson.

Schauspieler
Vita
duotone-1_edited_edited.jpg
12.6.18_StephanBenson2864.jpg

Stephan Benson wurde in Essen geboren und lebt nach Theaterengagements unter anderem am Staatstheater Stuttgart, am Schauspielhaus Zürich und am Hamburger Thalia Theater als freischaffender Künstler in Hamburg.

Als Schauspieler ist er in Serien, Krimi-Reihen und Fernsehfilmen ebenso zu sehen wie in ambitionierten Film- und Theaterproduktionen.

Benson ist außerdem ein renommierter Sprecher sowie Interpret bei literarischen Veranstaltungen. Er nahm ungezählte Hörbücher auf, gab seine Stimme unter anderem Kenneth Branagh, Billy Bob Thornton sowie Daniel Craig und las gemeinsam mit Schriftstellerinnen und Schriftstellern wie Herta Müller, Georges-Arthur Goldschmidt, Claude Lanzmann, Wolf Biermann, T.C. Boyle, John Irving, William Boyd, Michel Friedman oder Colum McCann.

Auch als Autor tritt Stephan Benson in Erscheinung. Zuletzt mit den neuen Libretti zu Mozarts »Der Schauspieldirektor« und Offenbach | Nestroys »Häuptling Abendwind« am Opernhaus Zürich in Kooperation mit dem Theater Kanton Zürich.

2020 erhielt Stephan Benson den Theaterpreis Hamburg – Rolf Mares.

Showreels
Gallery
Representation

Kontakt

Anfragen für Film, Fernsehen und Theater bitte an:

ZAV-Künstlervermittlung Hamburg

Sebastian Herrmann

Heidenkampsweg 101

D-20097 Hamburg

Tel.: +49 [0] 228 502 08 80 59

sebastian.herrmann@arbeitsagentur.de

Anfragen für Lesungen, Hörbücher, Voiceover, Commercials, etc. bitte an:

Kühl Management

Kathrin Lümers und Nina Schulze Pellengahr

Behringstraße 16 a

D-22765 Hamburg

Tel.: +49 [0] 40 253 071 27‬

info@kuehl-management.de

Anfragen für »Der Schauspieldirektor« bitte an:

Whale Songs

im Hartmann & Stauffacher Verlag

Bismarckstraße 36

D-50672 Köln

Tel: +49 [0] 221 485 386

 info@hsverlag.com

bottom of page